antagonismus-von-trieb-und-technik

Antagonismus von Trieb und Technik

Helmut Raiser sagt folgendes: “Trieb und Technik stehen bei den Prüfungskriterien im Antagonismus: Perfekte Technik würgt den Trieb ab, perfekter Trieb steht im Konflikt mit der Technik. Dies haben wir im Ausbildungsprozess zu berücksichtigen,...

polizei

Ein Blutstropfen reicht für Boss

Zu Gewalt neigende Rechtsbrecher fürchten Polizeihunde mehr als Polizisten. Davon sind die Beamten überzeugt und bilden die Vierbeiner aus. 27.07.2011, von Julie Diegel, Leonardo-da-Vinci-Gymnasium, Berlin Das etwa 5000 Quadratmeter große Gelände der Polizeidiensthundeschule Klinken...

Verhaltensbildung

Verhaltensbildung

In dieser Training Session geht es darum dem Hund mehr oder weniger spielerisch bereits erlernte Verhaltensweisen in einem anderen, bzw für den Hund neuen Kontext zu vermitteln. Das Versteck und eine Hilfsperson wirkt dabei...

Wenn der Hund will was er soll

Wenn der Hund will was er soll

Der Schäferhund ist nur dann in der Lage seine angeborenen Anlagen voll zu entfalten, wenn seine artgemäßen Lebensanforderungen erfüllt werden und er sich mit seiner Umwelt, das heißt auch mit dem Menschen, in Einklang...

Der Wechsel von Beute in Aggression

Der Wechsel von Beute in Aggression

Der verhaltens- und tierschutzgerechte Umgang mit Hunden bei der Ausbildung, beim Training und bei der Nutzung verlangt ein hohes Wissen und Können. Hundeausbilder müssen in der Lage sein, das Verhalten des Hundes als Ausdruck...

Junghund Schutzdienst Training

Junghund Schutzdienst Training

Je mehr das erwartete Verhalten des Hundes seinen natürlichen Triebverhalten entspricht, desto einfacher ist die Ausbildung, desto triebbeständiger zeigt sich der Hund in der Arbeit. In unserer Prüfungssituation sind es nicht die kurz dauernden...