Gerte & Clicker wirken auf den Hund als konditionierte Reize. Der Clicker sagt dem Hund „das hast du gut gemacht“, die Gerte sagt dem Hund „das kannst du besser“, darüber hinaus kann sie auch als ein versöhnliches Element eingesetzt werden, zum bequemen Loben ohne sich dabei zu verbiegen und eine mehr aufrechte und prüfungsrelevante Position zu haben.

Die Kombination von positiven und negativen Reizen die auf den Hund wirken führen dazu das immer wieder die Lernerfahrung vermittelt wird wie kannst du Hund erfolgreich sein und erhältst deinen höchsten Komfort.

Rating